Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Schwerpunkte

Die Abteilung für Leistungs- und Qualitätsmanagement (LQM) ist direkt dem Rektor zugeordnet und für die Ziel- und Leistungsvereinbarungen, das Qualitätsmanagement und die Wissensbilanz zuständig.

Unsere Schwerpunkte sind:

  • Strategische Steuerung: Mitwirkung bei der Erstellung, Verhandlung und Controlling von Leistungsvereinbarungen und internen Zielvereinbarungen sowie Koordination von Strategischen Projekten
  • Qualitätsmanagement: Gesamtverantwortung für das Qualitätsmanagement der Universität, Durchführung der Forschungsevaluierung sowie Mitarbeit bei einzelnen Maßnahmen
  • Berichtswesen: Wesentliche Mitwirkung bei der Konzeption des Berichtswesens sowie Erstellung der "nicht-finanziellen" Berichte (zB Performance Report, DWH, Wissensbilanz)
  • Datenanfragen: Ansprechstelle für alle ad hoc Datenanfragen und Erteilung der Freigabe von (Verwaltungs-)daten an externe Stellen
  • Analysen: Durchführung von Strategischen Analysen und Tiefenanalysen

Unsere Ziele sind:

  • LQM wirkt an der Umsetzung der Universitätsstrategie (strategische Steuerung) mit.
  • LQM stellt den Leitungsebenen steuerungsrelevante Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung.
  • LQM setzt gesetzliche Anforderungen wie Leistungsvereinbarung und Wissensbilanz so um, dass sie der Weiterentwicklung der Universität nutzen.
  • LQM unterstützt die Qualitätsentwicklung der Universität.
  • LQM unterstützt die Gleichstellungspolitik der Universität.
  • LQM ist Sparringpartnerin / interne Beraterin für das Rektorat.
  • LQM bietet für neue Aufgaben des Hochschulmanagements Kompetenzen und Ressourcen.

Kontakt

Abteilung für Leistungs- und Qualitätsmanagement (LQM)
Universitätsplatz 3/1.OG 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1801
Fax:+43 (0)316 380 - 9080

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.